Unterbrechung des Bahnverkehrs zwischen Allières und Les Avants (30. Oktober - 19. November)

13. Oktober 2022

Auf der Strecke zwischen Zweisimmen und Montreux erfordern die Wiederinstandsetzung des Tunnels von Les Avants und weitere Arbeiten in diesem Bereich eine vollständige Unterbrechung des Bahnverkehrs zwischen Les Avants und Allières von Sonntag, 30. Oktober, 22:00 Uhr, bis Samstag, 19. November 2022, 04:00 Uhr morgens.

Sie reisen ausschliesslich zwischen Zweisimmen und Montbovon oder zwischen Montbovon und Les Avants? Die Änderungen betreffen Sie nicht. Die Züge verkehren fahrplanmässig.

Diese Unterbrechung hat folgende Auswirkungen:

  • Die Bahnhöfe Jor und Les Cases werden nicht bedient.

  • Sie kommen aus dem nördlichen Streckenabschnitt (Zweisimmen, Gstaad, Montbovon, usw.) und wollen an einen Bahnhof zwischen Les Avants und Montreux? Nehmen Sie den Direktbus von Montbovon nach Montreux (angepasster Fahrplan).

  • Sie wollen von Montreux zu einem Bahnhof zwischen Allières und Zweisimmen? Nehmen Sie den Direktbus von Montreux nach Montbovon (angepasster Fahrplan).

  • Die Gesamtreisezeit kann sich stark verlängern, die Anschlüsse (SBB, TPF, BLS) sind nicht garantiert. Konsultieren Sie den Online-Fahrplan (mob.ch).

Sie finden den detaillierten Fahrplan mit der angepassten Fahrdauer, den genauen Abfahrtszeiten und weiteren Informationen online.

Quelques exemples:

  • Montreux - Château-d'Oex: 1 Std. 28 Min, einmal Umsteigen (statt 1 Std. 10 Min.);

  • Gstaad - Montreux: 1 Std. 52 Min, einmal Umsteigen (statt 1 Std. 36 Min.);

  • Chernex - Château-d'Oex: 1 Std. 59 Min, zweimal Umsteigen (statt 1 Std.);

  • Montbovon - Les Avants: 1 Std. 56 Min, einmal Umsteigen (statt 24 Min.);

  • Zweisimmen - Montreux: 2 Std. 26 Min, einmal Umsteigen (statt 2 Std. 7 Min.).

Wir bitten Sie, uns für die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END